© FG Heeschter Berkediebe 2024

FG Heeschter Berkediebe

     

Willkommen Willkommen
auf den Internetseiten der Faschenaachts Gesellschaft Heeschter Berkediebe e.V.

In Heescht do werd wohl a gefeiert -

50 Jahre zwangsverheiert

Motto der Kampagne 2023/2024:
Die Bühne ist ihr Zuhause – dies beweist die Band der Spitzenklasse alljährlich bei ihren Aufritten auf dem Münchner Oktoberfest (dem größten Volksfest der Welt) und dem Cannstatter Wasen. Ihr Programmspektrum erstreckt sich von zünftig bis modern – so können „die Räuber“ jedes Publikum begeistern. Hierbei interpretiert die Band zahlreiche Songs im eigenen Stil und sorgt somit für einen unverkennbaren Wiedererkennungswert. Die Band ist im gesamten Bundesgebiet, sowie dem benachbarten Ausland auf Tour und blickt jedes Jahr auf einen ausgebuchten Tourplan. Von der exklusiven Hüttengaudi bis zum Festzelt mit 6.000 Besuchern rocken die Partyräuber alles, was ihnen vor die Bühne läuft.
1974 wurde das bis dato eigenverwaltete Hainstadt in die neue Stadt Buchen eingemeindet. Das dies nicht so ganz freiwillig geschehen ist soll das Motto und der Orden, auf dem die beiden Stadtwappen sprichwörtlich an die Kette gelegt wurden, verdeutlichen